Elektrostapler

Elektrostapler

Elektrostapler finden in vielen Bereichen des Lagers ihre Verwendung. Sie sind vor allem dort die Nummer eins, wo Abgasfreiheit und Lärmreduktion an erster Stelle stehen. Sie bieten viele Vorteile: Sie sind leistungsstark, leise und energieeffizient. Elektrostapler eignen sich besonders für die Be- und Entladung von LKWs, Containern, Waggons und für den typischen Palettentransport im Lager.

Die wichtigsten Fakten

  • abgasfrei und leise
  • Antrieb erfolgt über Elektromotor mit Batterie
  • geringerer Verschleiß im Vergleich zu Dieselstaplern
  • Einsatz als Frontstapler, Schubmaststapler, Schmalgangstapler, Kommissionierer, Hochhubwagen
  • platzsparendes Gerät wegen des Akkus: auch für enge Lagergänge geeignet
  • gebrauchte Elektrostapler lohnen sich vor allem für kleine Betriebe
  • Miete von Elektrostaplern, um Auftragsspitzen abzufangen

 

Kontakt

Vereinbaren Sie gern einen Rückruf oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns in Kürze zurück.

01804 78 455 33

Ihre Anfrage

Anrede*

Wie funktioniert ein Elektrostapler?

Generell wird zwischen elektrisch und verbrennungsmotorisch angetriebenen Flurförderzeugen unterschieden. In Abhängigkeit vom verbauten Antriebsaggregat eignet sich ein Stapler für unterschiedliche Anwendungsgebiete. So sind Stapler mit Verbrennungsmotoren in der Regel vor allem für den Außenbereich vorgesehen, einige hochwertige Dieselstapler aus dem Premiumsegment sind mittlerweile allerdings so schadstoffarm unterwegs, dass auch hier ein Einsatz im Innenbereich unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. Elektrisch angetriebene Stapler können hingegen uneingeschränkt im Innenbereich zum Einsatz kommen. Angetrieben werden diese Stapler, wie der Name schon verrät, von einem Elektromotor, der wiederrum von einer Batterie mit Energie versorgt wird – immer häufiger auch von einer modernen Lithium-Ionen-Batterie.

Im Gegensatz zu verbrennungsmotorischen Gabelstaplern zeichnen sich Elektrostapler zudem durch einen geringeren Verschleiß aus, weshalb sie mit geringeren Betriebskosten punkten. Sie sind zum Teil auch kompakter als verbrennungsmotorisch betriebene Stapler und eignen sich vor allem für den Warenumschlag in kleinen, geschlossenen Bereichen.


Was für verschiedene Arten von Elektrostaplern gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Elektrostaplern, die für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden:

Elektro-Frontstapler

Charakteristisch für Frontstapler (auch Gegengewichtstapler genannt) ist ihre Hubeinheit, die aus einem Hubmast und einer Gabel mit 1,20 Meter auseinanderliegenden Gabelzinken besteht. Der Fahrersitz befindet sich in der Regel hinter dem Hubmast und besteht aus einem Sitz oder einer offenen Fahrerkabine. Gegengewichtsstapler werden vor allem zum Umschlag, Transport und Stapeln von Europaletten eingesetzt. Insbesondere im Innenbereich kommen elektrisch betriebene Frontstapler zum Einsatz. Die Motoren sind unter dem Fahrersitz verbaut, um einen tiefen Schwerpunkt und somit eine gute Standsicherheit zu gewährleisten. Die Hecklenkung ermöglicht eine hohe Wendigkeit, weshalb sich Gegengewichtsstapler für den Einsatz in engen Gängen eignen.

Elektrostapler RX 20

Elektro-Schubmaststapler

Ein Schubmaststapler ist ein elektrisch angetriebenes Flurförderzeug, das im Rahmen des innerbetrieblichen Transports zum Ein- und Auslagern von Paletten in hohen Regalen (bis zu 13 Meter) sowie zum Kommissionieren von Waren eingesetzt wird. Um in engen Gängen gut sehen und wenden zu können, sitzt der Staplerfahrer zumeist quer zur Fahrtrichtung. Damit ebenfalls in engen Gängen lange und sperrige Güter transportieren werden können, gibt es den Schubmaststapler auch als Elektro-Vier-Wege-Schubmaststapler. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass sich die Fahrtrichtung, je nach den gewünschten Anforderungen anpassen lässt. Der Elektro-Vier-Wege-Schubmaststapler lässt sich stufenlos in alle vier Grundrichtungen steuern, sowohl vorwärts und rückwärts als auch seitwärts. Die Geräte heben zwischen 2 und 2,5 Tonnen und erreichen Hubhöhen von bis zu 9,6 Metern. Der Vier-Wege-Schubmaststapler wird vor allen in der Holz-, Stahl- und Kunststoffindustrie verwendet, um lange Bretter oder Rohre zu befördern.

Kommissionierer

Ein Kommissionierer ist ein elektrisch angetriebenes Flurförderzeug, das so konstruiert ist, dass es den Mitarbeiter im Lager beim Kommissionieren von Waren optimal unterstützt. Die Fahrzeugklasse bietet unterschiedliche Hubhöhen und unterteilt sich in Horizontalkommissionierer und Vertikalkommissionierer.

Hochhubwagen

Elektrische Hochhubwagen werden aufgrund ihrer Manövrierfähigkeit und einfachen Bedienung im gesamten Logistikbereich eingesetzt. Hochhubwagen können Lasten mit einem Gewicht von bis zu 5.400 kg auf eine Höhe von bis zu 5,60 Meter anheben. Der Fahrer läuft entweder mit dem Stapler mit oder bedient diesen stehend auf einem Fahrerstand. Besonders in der Lebensmittelbranche und beim einfachen Be- und Entladen von LKWs über Rampen sind Niederhubwagen beliebte und hilfreiche Einsatzgeräte. Niederhubwagen heben Lasten mit einem Gewicht von bis zu 3.300 kg bis zu knapp einen Meter in die Höhe.

Elektro-Schmalgangstapler

Die Elektro-Schmalgangstapler können aufgrund ihres Raumnutzungsgrads auch in Lagergängen, die nur minimal breiter als der Stapler selbst sind, eingesetzt werden. Ein Schmalgangstapler ist in der Regel mit einem langen Hubmast ausgestattet, der Lasten von bis zu 1,5 Tonnen bis zu 15 Meter senkrecht in die Höhe heben kann.
Das Fahrzeug wird aus der am Hubmast befestigten offenen Fahrerkabine bedient. Der Fahrer befindet sich immer auf gleicher Augenhöhe mit seiner Ware. Ein bequemes und sicheres Kommissionieren aus den Regalen ist dank der optimalen Gestaltung der Kabine möglich. Mittels einer Schwenkschubgabel oder einer Teleskopgabel erfolgt die Palettenaufnahme.

Vorteile Elektrostapler

Stapler mit Elektroantrieb sind umweltfreundlich, denn sie sind äußerst geräuscharm und emittieren keine Abgase. Das macht sie zum idealen Partner im Innenbereich. Zudem sind die Betriebskosten geringer, da Strom in aller Regel günstiger ist als Gas oder Diesel und es zudem weniger Bauteile gibt, die gewartet werden müssen. Gerade in logistischen Innenbereichen stellt die Kompaktheit der elektrisch betriebenen Stapler einen erheblichen Pluspunkt dar. Die Elektromotoren benötigen samt Akku wenig Platz, weshalb Elektrostapler gerade in engen Lagergängen eine hohe Wendigkeit aufweisen und gut zu manövrieren sind. Sie zeigen darüber hinaus eine ausgeprägte Flexibilität beim Fahr- und Beschleunigungsverhalten.

Elektrostapler gebraucht kaufen – Was muss beachtet werden?

Es muss nicht immer ein Neugerät sein, auch gebrauchte Elektrostapler können ihren Zweck optimal erfüllen. Kleinere Betriebe, Start-Ups oder Unternehmen in denen der Stapler nur wenige Stunden in der Woche zum Einsatz kommt, fahren mit einem gebrauchten Premiumstapler häufig besser als mit einem neuen aber qualitativ minderwertigeren Fahrzeug aus dem Value-Bereich. Vor der Anschaffung eines gebrauchten Elektrostaplers sollte eine Nutzen- und Funktionsanalyse durchgeführt werden. Folgende Fragen können dafür hilfreich sein:

  • Soll der Stapler vorrangig im Innenbereich oder im Außenbereich eingesetzt werden? Wenn im Außenbereich: Wie lange soll und kann dieser ohne Stromzugang eingesetzt werden?
  • Wie ist die Bodenbeschaffenheit des Lagers? (unebene Böden, trocken oder eher feucht bzw. nass?)
  • Müssen Steigungen überwunden werden? Sind diese stark ausgeprägt und verbrauchen viel Energie?
  • Über welche Breite verfügen die Lagergänge?
  • Welche maximale Hubhöhe ist erforderlich?
  • Welches maximale Gewicht haben die zu hebenden Lasten?
  • Ist das Fahrzeug leicht und präzise zu bedienen?
  • Ist das Fahrzeug ergonomisch so konstruiert, dass es der Bediener beschwerdefrei bedienen kann?
Elektrostapler im Einsatz
Elektrostapler im Einsatz

Elektrostapler günstig kaufen

Wer sich für ein Neugerät entschieden hat, sollte immer auf Material und Verarbeitung achten, da nur eine wirklich gute Qualität eine zuverlässige Funktionsweise und eine lange Lebensdauer garantiert. Um sich einen Überblick über die verschiedenen Modelle der Elektrostapler zu verschaffen (Frontstapler, Kommissionierer, Schubmaststapler etc.), sollte sich im Vorfeld auf den Webseiten der Hersteller informiert werden. Auf der Webseite von STILL können zudem informative Datenblätter und Betriebsanleitungen zu den einzelnen Geräten als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Elektro-Gabelstapler mieten

Fällt im Arbeitsprozess plötzlich ein Elektrostapler aus, muss dieser schnellstmöglich ersetzt werden. Da ist es meist rentabler, sich ein Ersatzgerät per Kurzfristmiete zu organisieren. Einige Hersteller bieten Serviceverträge, die im Falle eines Defektes ein kostenloses Ersatzgerät beinhalten. Sollte ein Elektrostapler nur saison- oder auftragsbedingt benötigt werden (beispielsweise um Auftragsspitzen abzufangen), ist es ebenfalls empfehlenswert, sich ein solches Fahrzeug zu mieten. STILL bietet eine breite Palette an Elektrostaplern zur Miete an. Auf der Webseite kann sich über Preise und Konditionen erkundigt werden. Zudem bietet STILL einen Full Service an, das heißt, dass keine Folgekosten für anfallende Wartungs- und Reparaturarbeiten entstehen.
Mit unserem Gabelstapler-Berater finden Sie schnell und einfach Mietfahrzeuge, die optimal zu Ihren Anforderungen passen und fordern auf Wunsch ein individuelles Angebot an.

Betriebsanweisung Elektrostapler

Eine Betriebsanweisung für Elektrostapler gilt für den Betrieb und Verkehr mit Elektrostaplern auf dem gesamten Betriebsgelände durch die beauftragten Staplerfahrer. Die Anweisung ist eine systematische Zusammenfassung der wichtigsten Betriebssicherheitsaspekte. In der Regel werden in diesem Dokument die wichtigsten Informationen prägnant zusammengefasst. Jedem Mitarbeiter wird die Betriebsanweisung zur Verfügung gestellt, damit diese jederzeit die Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln bei Störungen und Unfällen nachlesen können. In der Regel wird eine Betriebsanweisung betriebsspezifisch erarbeitet und bedarf die Unterschrift eines Vorgesetzten des jeweiligen Unternehmens. Somit sind die Anweisungen auch arbeitsrechtlich von Bedeutung.


Schnellanfrage

Ich suche einen ...
Staplertyp
Hubhöhe bis
Anhägelast bis
Tragfähigkeit bis
Ich interessiere mich für ...

Füllen Sie einfach das Formular aus, um Ihre Anforderungen an STILL zu senden. Unsere Berater melden sich umgehend mit einem individuellen Angebot.

Schnellanfrage Formular

Anrede

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier gibt es weitere Intralogistik-Lösungen.

Gabelstapler-Berater

Gabelstapler-Berater

FAQ Dieselstapler

Dieselstapler

Gabelstapler Allgemeinwissen

FAQ zu Gabelstaplern

FAQ Elektrostapler

Elektrostapler

Elektrostapler kaufen

Elektrostapler kaufen

Kommissionierer

Kommissionierer

Kommissionierer

Hubwagen