Gabelstapler kaufen 

Wir zeigen Ihnen, welche Kriterien für die Auswahl eines Gabelstaplers entscheidend sind und worauf Sie beim Gabelstapler kaufen achten müssen.

Dabei beantworten wir die wichtigsten Fragen, die bei der Anschaffung eines Gabelstaplers auftreten und helfen Ihnen, das optimale Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Kontakt

Vereinbaren Sie gern einen Rückruf oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns in Kürze zurück.

Ihre Anfrage

Anrede*

Gabelstapler kaufen – Was muss ich beachten?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gabelstapler sind, ist die Auswahl des richtigen Modells immer abhängig von der geplanten Arbeitsanforderung. 

Um das passende Gerät für Ihren Zweck bzw. Arbeitsprozess zu finden, sollten Sie daher zunächst eine Nutzenanalyse durchführen und überlegen, welche Anforderungen Sie tatsächlich an den Gabelstapler haben. 

LKW Entladung
Elektrischer Gabelstapler bei der LKW-Entladung.

Diese Fragen helfen Ihnen beim Gabelstapler-Kauf:

Welche Arten von Lasten sollen hauptsächlich bewegt werden – Paletten oder Stückgut?

Für den Transport von Paletten eignen sich grundsätzlich alle Gabelstaplertypen – also sowohl Stapler mit einem Elektro- als auch mit einem Verbrennungsmotor. 

Wenn das Stückgut quer (parallel) zum Regal transportiert werden soll, benötigen Sie gesonderte Stapler, wie etwa der STILL FM-4W Vier-Wege-Schubmaststapler. Die Regalgänge können somit schmal bleiben. 

Das Stückgut wird oftmals mit multifunktionalen Anbaugeräten transportiert. Anbaugeräte optimieren Ihre innerbetrieblichen Abläufe und können an jeden Gabelstapler moniert werden, sofern dieser mit einer Zusatzhydraulik ausgestattet ist.

Wie hoch ist das maximale Gewicht der zu hebenden Lasten?

Gabelstapler werden in der Regel nach ihrer Tragfähigkeitsklasse unterteilt. Daher ist das maximale Gewicht der zu transportierenden Lasten ausschlaggebend für die Wahl des Gabelstapler-Modells. 

Tatsächlich ist es aber hinsichtlich der Tragfähigkeit unerheblich, ob Sie auf einen Elektro-Gabelstapler oder einen Diesel-Stapler zurückgreifen: Es gibt mittlerweile auch elektrisch angetriebene Geräte, die 8 Tonnen schwere Lasten heben können.

Die Tragfähigkeit ist häufig an der Typenbezeichnung des Fahrzeugs abzulesen: z.B. STILL RX 60-80 für eine maximale Tragfähigkeit von 8 Tonnen.

Bis zu welcher Höhe sollen die Lasten gehoben werden?

Die Hubhöhe des benötigten Gabelstaplers ist abhängig von der maximalen Höhe Ihrer Lagerplätze. Auch hier gibt es je nach Höhe des Regals unterschiedliche Fahrzeug-Varianten: Von Lagertechnikgeräten wie Hubwagen für die erste Ebene, über Gabelstapler für die Einlagerung in Höhen von bis zu 8,6 Metern, bis hin zu Schmalgangstaplern, die Lasten in Höhen von bis zu 15 Metern heben können. Die Hubhöhe hängt von dem Gewicht der zu hebenden Last ab.

Über welche Antriebsart soll der Gabelstapler verfügen?

Beim Antrieb können Sie zwischen zwei Versionen wählen: 

  1. Elektro-Gabelstapler:
    Angetrieben von einem batteriebetriebenen Elektromotor, sind die E-Stapler perfekt für den Betrieb in geschlossenen Hallen geeignet. Ihr Vorteil: Es entstehen keine umweltschädigenden Emissionen und Abgase. Darüber hinaus sind Elektrostapler sehr geräuscharm.

  2. Gabelstapler mit Verbrennungsmotor (auch V-Stapler genannt):
    Der Verbrennungsmotor kann entweder mit Dieselkraftstoff oder Treibgas betrieben werden. V-Stapler sind besonders für robuste Außeneinsätze geeignet, bei denen der Stapler regelmäßig längere Strecken zurücklegen muss.
Verbrennungsmotorischer Gabelstapler
Verbrennungsmotorischer Gabelstapler beim Außeneinsatz.

Wie breit sind die Arbeitsgänge an Ihrem Einsatzort?

Nicht jeder Gabelstapler passt in jeden Arbeitsgang. Je nach Tragfähigkeit unterscheiden sich die Abmessungen der Fahrzeuge. Dementsprechend müssen Sie herausfinden, welcher Stapler für Ihr Lager geeignet ist. Die kompaktesten Gabelstapler mit einer Tragkraft von einer Tonne benötigen Arbeitsgangbreiten von mindestens 2,80 Metern. 

Ist Ihr Lager aber so verdichtet, dass auch Arbeitsgangbreiten von unter 2,80 Metern vorhanden sind, kann ein Schubmaststapler oder sogar ein Schmalgangstapler die passende Lösung für Sie sein. Dieser eignet sich besonders, wenn es darum geht, Waren in hohen Regalanlagen mit geringen Arbeitsgangbreiten sicher ein- und auszulagern.

Wie ist die Bodenbeschaffenheit, auf der sich der Stapler fortbewegen soll? Uneben oder eben?

Auch der Bodenbelag kann ein ausschlaggebender Grund für oder gegen ein Gabelstaplermodell sein, denn sie verfügen zum Beispiel über unterschiedlich große Bodenfreiheit und haben unterschiedlich große Räder. 

Muss Ihr Stapler also im Alltagsbetrieb regelmäßig höhere Kanten, Schwellen oder Schlaglöcher überwinden, sollten Sie auf die Bodenfreiheit achten. 

Vor allem für die Fahrt auf unebenen Flächen eignet sich eher ein Dieselgabelstapler. Diese sind auch so konstruiert, dass die Bewältigung von Schlaglöchern, Steigungen und staubigem Gelände kein Problem darstellt.

Elektrostapler sind für Einsätze auf ebenen Flächen geeignet. Dank gekapselter Motoren können Elektrostapler auch in feuchten Umgebungen, wie zum Beispiel in Kühlhäusern oder Getreideverarbeitenden Betrieben eingesetzt werden.

In welchem Gebiet soll der Gabelstapler eingesetzt werden? Im Innenbereich oder im Außenbereich?

Gabelstapler können grundsätzlich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. 

Entscheidend ist allerdings die Bodenbeschaffenheit. Elektrostapler kommen auf Grund ihrer Emissionsfreiheit überwiegend im Innenbereich bzw. in geschlossenen Hallen, auf ebenen Böden zum Einsatz.

Verbrennungsmotorische Gabelstapler werden überwiegend im Außenbereich und auf unebenen Böden eingesetzt – also überall dort, wo häufig abrupte Beschleunigungs- und Bremsvorgänge gefordert sind. Moderne Fahrzeuge mit Dieselmotor sind mit einem Rußpartikelfilter ausgestattet, der eine erhebliche Reduzierung des Schadstoffausstoßes bewirkt und somit ebenfalls die Umweltbelastung in Grenzen hält.

Ist der Stapler so konstruiert, dass der Fahrer ihn beschwerdefrei bedienen kann?

Sie sollten darauf achten, dass die Bedieneinheiten zur Steuerung von Fahrzeug und Hubgerüst ergonomisch angeordnet sind. Darüber hinaus sollte für Sie entscheidend sein, dass die Sicht auf die Last und die Umgebung ohne große Anstrengung des Fahrers gewährleistet ist. Bequeme Sitze und einfache Auf- und Einstiege in die Fahrerkabine erleichtern dem Fahrer die Arbeit. Je nach Anforderungen statten einige Hersteller die Fahrerkabinen nach Ihren Wünschen individuell aus. 

Bietet das Fahrzeug seinem Nutzer ein Höchstmaß an Sicherheit?

Sicherheit ist im Arbeitsalltag das A und O. Besonders durch eine gute Rundumsicht aus der Fahrerkabine kann der Fahrer selbst am besten seine und die Sicherheit seiner Kollegen gewährleisten. Große Sichtfenster gewährleisten den optimalen Blick für schnelles Arbeiten am Regal. Wenn der Stapler zum Beispiel oft in einem nasskalten Umfeld unterwegs ist, kann, zusätzlich zur Heizung, die Ausstattung mit einer beheizbaren Heckscheibe sinnvoll sein, damit auch dort die volle Sicht garantiert ist. 

Auch optische Signale wie Warnleuchten können gerade in lauten Umgebungen für zusätzlichen Schutz sorgen. 

Weitere Sicherheitskriterien sind eine hohe Fahrstabilität bei Kurvenfahrten sowie eine gute Standsicherheit.

Sie haben den passenden Gabelstapler noch nicht gefunden? Mit Hilfe unseres Gabelstapler-Beraters finden Sie genau das Gerät, welches zu Ihren Anforderungen passt.

Zum Gabelstaplerberater

Zurück nach oben

Gabelstapler neu kaufen: das perfekte Gerät für Sie

Haben Ihnen die obenstehenden Fragen geholfen, sich für ein Gabelstaplermodell zu entscheiden, sollte das Flurförderzeug perfekt zu Ihren Arbeitsprozessen passen und den reibungslosen Warenfluss in Ihrem Lager unterstützen können.

Wenn Sie einen Gabelstapler neu kaufen, können Sie sicher sein, dass er einwandfrei und zuverlässig funktioniert. Die Stapler der namhaften Hersteller sind in der Regel mit der neuesten Technik ausgestattet und von erstklassiger Qualität, so dass eine lange Lebensdauer durch einen kompetenten und schnellen Service gesichert ist.

Beim Kauf eines neuen Gabelstaplers von STILL zum Beispiel, haben Sie zusätzlich den Vorteil, dass das kompetente Serviceteam 24 Stunden an 7 Tagen für Sie erreichbar ist. Reparaturen und Wartungen werden zudem ausschließlich mit original STILL-Ersatzteilen ausgeführt werden. Und Ihnen steht jederzeit geschultes Fachpersonal bei Fragen zu Finanzierungsmöglichkeiten, Inspektionen und zur Garantie zur Verfügung.

Den passenden Gabelstapler kaufen.
Für jede Anforderung gibt es ein passendes Gerät.

Zurück nach oben

Gabelstapler neu oder gebraucht kaufen

Ob sich die Anschaffung eines neuen oder eines gebrauchten Gabelstaplers für Sie lohnt, können Sie mit diesen Fragen klären:

Wie häufig brauchen Sie den Stapler?

Wenn der Stapler beispielsweise meist nur wenige Stunden in der Woche zum Einsatz kommt wie in kleineren Betrieben oder Start-Ups, ist auch ein gebrauchter Premiumstapler eine gute Alternative zum fabrikneuen Gabelstapler.

Möchten Sie den Gabelstapler langfristig oder saisonbedingt nutzen?

Soll der Gabelstapler über einen langen Zeitraum dauerhaft bei Ihnen zum Einsatz kommen, ist es ratsam ein Neugerät oder ein einwandfreies gebrauchtes Gerät zu kaufen. Kommt der Gabelstapler nur saisonbedingt zum Einsatz, ist möglicherweise ein Mietgerät die bessere Alternative.

Wie viel Budget haben Sie zur Verfügung?

Der Kauf eines fabrikneuen Gabelstaplers ist in der Regel mit einer höheren Investition verbunden. Wenn Sie nicht so viel Budget zur Verfügung haben, ist der Kauf eines gebrauchten Gabelstaplers eine sinnvolle Alternative.

Wie schnell brauchen Sie den neuen Gabelstapler? 

Wenn Sie sehr kurzfristig einen Gabelstapler benötigen, dann ist der Neukauf aufgrund der Lieferzeit manchmal nicht möglich. Falls ein Neugerät trotzdem die ideale Antwort auf Ihre Anforderungen ist, kann eine Kurzfristmiete jedoch eine Übergangslösung sein, um die Zeit bis zur Auslieferung zu überbrücken. 

Mietgeräte stehen kurzfristig zur Verfügung und die Laufzeit der Miete von Gabelstaplern ist bei den meisten Anbietern nahezu vollständig flexibel zu wählen – von einzelnen Tagen bis zu mehreren Monaten.

Gebrauchte Gabelstapler stehen Ihnen hingegen – je nach Verfügbarkeit – innerhalb kurzer Zeit zur Verfügung.

Sie haben weitere Fragen? Sie können uns gerne telefonisch kontaktieren. Unsere Berater stehen Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Nutzen Sie gerne auch unseren Gabelstapler-Berater. Wählen Sie einfach Ihre Anforderungen aus und wir präsentieren Ihnen die passenden Fahrzeugvorschläge.

Zurück nach oben

Gabelstapler gebraucht kaufen

Es muss nicht immer ein Neugerät sein, auch ein gutgepflegter gebrauchter Gabelstapler kann unter Umständen Ihre Aufgaben zuverlässig erfüllen. Kommt der Stapler meist nur wenige Stunden in der Woche zum Einsatz ist auch ein gebrauchter Premiumstapler eine gute Alternative zum fabrikneuen Gabelstapler.

Wenn Sie einen gebrauchten Gabelstapler kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass das Gerät technisch einwandfrei funktioniert. Daher ist es empfehlenswert, einen gebrauchten Gabelstapler direkt bei einem Hersteller wie STILL zu kaufen, denn hier werden Ihnen Funktionalität und unterschiedlich gestaffelte Garantiezeiten gewährleistet. 

STILL verkauft seine Gebrauchtfahrzeuge im Direktvertrieb und bietet ein übersichtliches europaweit einheitliches Klassifizierungssystem, mit dem sich der Fahrzeugzustand schnell und leicht erfassen lässt. Dieses ordnet die Gebrauchtstapler in die drei Kategorien Bronze, Silber und Gold ein.

Gebrauchte Gabelstapler
Professionell aufbereitete und generalüberholte gebrauchte Gabelstapler.
Klassifizierung Bronze Silber Gold
FEM Neu Neu Neu
Technik Betriebsbereit Werkstattgeprüft Werkstattüberholt
Gewährleistung Ohne 3 Monate, jedoch längstens 300 Stunden 6 Monate, jedoch längstens 600 Stunden
Lack Wie gesehen Aufgefrischt Neuwertig
Gerätealter Ohne Beschränkung Ohne Beschränkung Max. 5 Jahre
Batterie Intakt Einwandfrei neuwertig

Unabhängig von der Klassifizierung werden die gebrauchten Geräte der FEM 4.004-Prüfung unterzogen. Demnach entsprechen die Geräte den gesetzlich vorgeschriebenen Unfallverhütungsvorschriften. 

Kaufen Sie einen gebrauchten Gabelstapler nie ohne Klassifizierung und Gewährleistung. Wir empfehlen Ihnen, ein Gebrauchtgerät immer von einem renommierten Hersteller zu kaufen. 

Gabelstapler günstig kaufen 

Beim Kauf eines Gabelstaplers sollten Sie nicht nur den Anschaffungswert in Ihre Kalkulation einbeziehen. Zusätzlich sollten Sie die Kosten, die über die gesamte Nutzungsdauer entstehen, hinzurechnen. Darunter fallen nicht nur die Energiekosten, sondern auch Service- und Ersatzteilkosten sowie Aufwände, die durch mangelnde Verfügbarkeit des Gerätes bei möglichen Ausfällen entstehen könnten. 

Ein günstiger Gabelstapler ist also der, der über die komplette Nutzungszeit die niedrigsten Kosten verursacht. 

Häufig sind dadurch Premium-Anbieter günstiger als ein vermeintliches Schnäppchen. Eventuell sind zwar die Anschaffungskosten höher, aber auf Dauer profitieren Sie von einem qualitativ hochwertigen und langlebigen Gabelstapler, der wesentlich geringere Betriebskosten verursacht als das funktionsmäßig vergleichbare Gerät eines Billig-Anbieters.

Zurück nach oben

Gabelstapler kaufen: Der Preis?

Der Preis eines Gabelstaplers richtet sich nach verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel Antriebsart, Leistung und Ausstattung. Da Premium-Hersteller für nahezu jeden Arbeitsprozess ein passendes Gerät anbieten, ist das Angebot an Gabelstaplertypen mit unterschiedlichsten Ausstattungsvarianten riesig. 

Daher ist es für die Hersteller meist schwierig, einen konkreten Preis auf der Homepage zu nennen. Damit der Gabelstaplerkauf für Sie zu einer erfolgreichen Investition wird, bedarf es einer genauen Beratung durch die Kundenberater. Nur mit deren Hilfe, kann der für Ihre Arbeitsprozesse geeignete Gabelstapler gefunden werden.

Im Gegensatz zu Neugeräten können die Hersteller aber die Preise für gebrauchte Gabelstapler direkt nennen – in diesem Fall stehen ja alle Ausstattungsoptionen und der Zustand bereits fest. Gebrauchte Gabelstapler können Sie natürlich zu einem deutlich geringeren Preis als ein Neugerät erwerben, auch wenn Sie eventuell Abstriche in der Individualität der Ausstattung sowie beim Zustand machen müssen.

Sie sind sich nicht sicher, welcher Gabelstapler exakt zu Ihren Anforderungen passt? Kein Problem: Mit unserem Gabelstapler-Berater finden Sie im Handumdrehen geeignete Fahrzeuge.

Zum Gabelstapler-Berater


Schnellanfrage

Ich suche einen ...
Staplertyp
Hubhöhe bis
Anhägelast bis
Tragfähigkeit bis
Ich interessiere mich für ...

Füllen Sie einfach das Formular aus, um Ihre Anforderungen an STILL zu senden. Unsere Berater melden sich umgehend mit einem individuellen Angebot.

Schnellanfrage Formular

Anrede

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier gibt es weitere Intralogistik-Lösungen.

Gabelstapler-Berater

Gabelstapler-Berater

FAQ Dieselstapler

Dieselstapler

Gabelstapler Allgemeinwissen

FAQ zu Gabelstaplern

FAQ Elektrostapler

Elektrostapler

Elektrostapler kaufen

Elektrostapler kaufen

Kommissionierer

Kommissionierer

Kommissionierer

Hubwagen